Neuer Mesner und Hausmeister in St. Bonifatius

Der Neujahrsgottesdienst war für die Kirchengemeinde ein besonderer Tag. Der 1.1.2018 war der erste Arbeitstag des neuen Mesners und Hausmeisters in St. Bonifatius: Philipp Rothmaier.

Er stammt aus Oberstotzingen und hat nach seiner Schulzeit, (Pistoriusschule Herbrechtingen, BVE Heidenheim und KOBV Heidenheim) die Ausbildung zum Mesner und Hausmeister bei Peter Werner in Giengen absolviert. Aus seiner Erfahrung als Ministrant geht er voller Motivation an die neue Aufgabe heran. Dekan van Meegen und Pfarrvikar Jacob begrüßten ihn zusammen mit Frau Hilde Weihmayr aus dem Pfarrbüro, die seither zusammen mit ihrem Mann den Hausmeisterdienst durchgeführt hat.

Mit einem kräftigen Applaus begrüßten die Gottesdienstbesucher Philipp Rothmaier und ermutigten ihn in seinem neuen Dienst.

20180101_114446